Button to close the main navigation menu

Lieder verschiedener Völker

Volksliedbearbeitungen Beethovens

Termine

10.07.2021, 19:30 - 21:30 Uhr

→ Tickets kaufen

Sopran

Birita Poulsen

Evgeniya Selina

Mezzosopran

Martha Sotiriou

Tenor

Dominic Stewart

Bariton

Helgi Reynisson

Klaviertrio

Clara Haskil Trio

»Ein Fest für Beethoven«

Beethoven hat zahlreiche Volkslieder gesammelt und die schlichten Weisen kunstvoll für Klaviertrio und Gesangstimmen gesetzt und damit veredelt. Zu den bekanntesten zählen die Schottischen Volkslieder – doch auch sie sind leider nur allzu selten zu hören. Für unser international bunt gemischtes Sänger*innen-Ensemble sind sie und die Lieder verschiedener Völker geradezu wie gemacht.

Es spielt das CLARA HASKIL TRIO. Das Ensemble benannte sich nach einer beeindruckenden Frau, welche in einem einzigen Ton gleichsam ganze Welten erstehen ließ: der rumänisch-schweizerischen Pianistin Clara Haskil, die heute zu den bedeutendsten Pianistinnen und Mozart-Interpretinnen des 20. Jahrhunderts zählt. Die drei Vollblutmusiker Nina Redding (Geige), Fil Liotis (Piano) und Kajana Pačko (Cello) lieben intensive musikalische Momente und nehmen ihr Publikum mit in ein gemeinsames Abenteuer. Lebendige, tiefschürfende Emotionalität zeichnet ihr Spiel aus, welches durch internationale Bühnenerfahrung gereift ist.

Ludwig van Beethoven: Lieder verschiedener Völker WoO 158 & Schottische Volkslieder op. 108

PK I: 25 €
PK II: 20 €

Das Konzert findet heute draußen statt. Da Wind angekündigt ist: Bringen Sie sich sicherheitshalber eine Jacke mit!
Infos zu den Preiskategorien: Wird die Open-Air-Veranstaltung aufgrund unsicherer Witterung ins Schlosstheater verlegt, beinhalten Tickets der Preiskategorie I einen Platz im Schlosstheater. Tickets der Preiskategorie II werden in diesem Fall erstattet. Kunden der Tourist-Information Rheinsberg wenden sich bitte dorthin, alle anderen an das Ticketteam der Musikkultur Rheinsberg gGmbH.

SERVICE-INFO: Nach der Veranstaltung bringt Sie ein Shuttlebus direkt bis Berlin ZOB. Abfahrt ist 15min nach Vorstellungsende am Kronprinzen-Denkmal vorm Schlossparkeingang (stadtseitig). Bustickets (à 20 €) können Sie online über Reservix zum Veranstaltungsticket hinzubuchen. Der Sonderzug der NEB (Niederbarnimer Eisenbahn) fährt um 22.30 Uhr ab Rheinsberg mit Halt in Löwenberg und Oranienburg (Umstieg in die S-Bahn) nach Berlin-Lichtenberg (Gesundbrunnen wird aufgrund von Baumaßnahmen der Bahn nicht angefahren. Fahrgäste mit dem Ziel Berlin Gesundbrunnen bitte in Oranienburg umsteigen).