Button to close the main navigation menu

Rheinsberger Musiktage

zu Pfingsten

Termine

29.05.2020, 19:00 Uhr

Eröffnungskonzert

→ abgesagt

30.05.2020, 10:00 Uhr

Musikalisches Picknick

→ abgesagt

30.05.2020, 17:00 Uhr

Chorkonzert

→ abgesagt

30.05.2020, 19:00 Uhr

25 Jahre Jubiläumsfeier

→ abgesagt

31.05.2020, 09:00 Uhr

Stelldichein

→ abgesagt

31.05.2020, 10:15 Uhr

Festgottesdienst

→ abgesagt

31.05.2020, 14:00 Uhr

Konzert

→ abgesagt

31.05.2020, 15:15 Uhr

Konzert

→ Eintritt frei

31.05.2020, 16:00 Uhr

Konzert

→ abgesagt

31.05.2020, 18:00 Uhr

Konzert

→ abgesagt

31.05.2020, 19:00 Uhr

FolkFest

→ abgesagt

31.05.2020, 21:30 Uhr

Bläserserenade

→ abgesagt

01.06.2020, 11:00 Uhr

Chorkonzert

→ abgesagt

01.06.2020, 14:00 Uhr

Kinderkonzert

→ abgesagt

01.06.2020, 17:30 Uhr

Benefizkonzert

→ abgesagt

Ensembles / Musiker

Blasorchester der Kreismusikschule Ostprignitz-Ruppin

Brandenburgische Parforcebläser Berlin

Franns-Wilfrid von Promnitz (Cembalo)

Frauenchor Rheinsberg

Rheinsberger Kantorei

Männergesangsverein Flecken-Zechlin

Männergesangsverein "Vorwärts" Rheinsberg

Kooperationspartner

Kreismusikschule Ostprignitz-Ruppin

Kinder- und Jugendmusikverein e.V. (KiJuMu)

Musikbrennerei Rheinsberg

Schloss Rheinsberg

St. Laurentiuskirche Rheinsberg

Mit einem Eröffnungskonzert des Blasorchesters der Kreismusikschule OPR im Schlosstheater werden die Rheinsberger Musiktage zu Pfingsten am Freitag, den 30. Mai um 19 Uhr festlich eingeläutet.

Am Samstag findet erstmalig ein musikalisches Picknick mit Open-Stage für bis zu 6 Ensembles auf der Bühne auf der Kantinenwiese der Musikakademie Rheinsberg statt.
Ein Chorkonzert der Rheinsberger Kantorei in der St. Laurentiuskirche sowie die anschließende Jubiläumsfeier des Kinder- und Jugendmusik Fördervereins Rheinsberg auf dem Kirchplatz runden das Programm am Samstag ab.

Der Pfingstsonntag wird eingeläutet von einem "Stelldichein und Aufbruch zur Jagd" mit den Brandenburgischen Parforcebläsern Berlin - einer Nachstellung der traditionellen Jagderöffnung mit Hundemeute.
Eingeladen wird anschließend um 10:15 Uhr zum Festgottesdienst in die Kirche.
Neu ist in diesem Jahr das Format des "Fahrradkonzerts" - wir laden ein zu einer kleinen Konzertrundtour ab 14 Uhr in die Ortsteile Wallitz, Kagar und Zechliner Hütte. Die Konzerte sind selbstverständlich auch für Nicht-Fahrradfahrer offen.

Der Abend startet um 19 Uhr mit dem FolkFest im Zelt auf dem Kirchplatz, auf dem sich regionale Folk-Ensembles präsentieren. Ausklingen wird der Abend um 21.30 Uhr mit einer Bläserserenade zur Nacht durch die Bläserkantorei der St. Laurentiuskirche auf dem Schlossvorplatz.

Am Pfingstmontag können Sie um 11 Uhr ein öffentliches Chorkonzert im Schlosshof und anschließend um 14 Uhr ein Kinderkonzert im Akademiehof besuchen. Ein Cembalo-Benefizkonzert zu Gunsten des Schlosses wird um 17.30 Uhr im historischen Spiegelsaal zu erleben sein.

Auch die Musikbrennerei Rheinsberg beteiligt sich an allen Tagen mit einem vielfältigen und abwechslungsreichen Programm.

Weitere Informationen sowie das ausführliche Programm entnehmen Sie bitte dem gesonderten Flyer zum Festival, der im April 2020 erscheint.
Eine Veranstaltung des Kunst- und Kulturverein Rheinsberg e. V. in Kooperation mit der Musikkultur Rheinsberg gGmbH gefördert durch die Stadt Rheinsberg